Alle Artikel mit dem Schlagwort: #kommkommgrundeinkommen

Komm komm Grundeinkommen

#Filmtipp: Free Lunch Society – komm komm Grundeinkommen

Am 01.02. gibt es eine deutschlandweite Crowd-Premiere des Films „Free Lunch Society – komm komm Grundeinkommen“. Sowohl der Film als auch die Art der Premiere ist sehr besonders. Warum – darum geht es im Folgenden. Für Ungeduldige geht es hier zum Trailer: YouTube Free Lunch Society Und hier zur Ticketbuchung: Tickets Für Hannover können die Tickets am Besten gleich direkt im Kino bestellt werden. Entweder unter (0511) 168 45522 (12-18 Uhr) oder per EMail an kokikasse@hannover-stadt.de. Worum geht’s in „Free Lunch Society – komm komm Grundeinkommen“? „There is no such thing as a free lunch“ ist ein sehr bekannter Ausspruch, den einst Robert Heinlein bekannt gemacht hat. Wörtlich übersetzt heißt das ungefähr „Sowas wie ein kostenloses Mittagessen gibt es nicht“. Gemeint ist damit, dass nichts auf der Welt umsonst ist. Seinen Ursprung hat dieser Ausspruch in dem alt-amerikanischen Brauch, in Saloons sehr salzhaltige Speisen umsonst an Kunden zu geben. Ein kostenloses Mittagessen, was aber zu reichlich Getränkekonsum geführt hat. Also letztendlich war es auch nicht wirklich kostenlos. Der Filmtitel stellt genau das in Frage – …