Alle Artikel mit dem Schlagwort: #babykram

Snoo

Snoo Smart Sleeper Babybett im Praxistest: zwischen Instagram und Realität

Erfahrungsbericht: Das Snoo Smart Sleeper Babybett im Praxistest Die Entscheidung für ein zweites Kind fiel bei uns auch mit der inneren Erlaubnis, uns mehr zu „erlauben“. Alles was hilft (und nicht schadet) ist in Maßen erlaubt. Bei unserem großen Sohn waren wir noch sehr dogmatisch und hatten eben keine Federwiege, keine Wippe, keinen Schnuller und auch sonst nichts, was nur ansatzweise in Diskussion ist. Und die erste Zeit mit ihm war für uns relativ fordernd. Kleiner Disclaimer: wir haben mit unserer jüngeren Tochter natürlich ein Anfängerbaby bekommen und hätten uns gar nicht so viele Gedanken machen müssen. Auf der Suche nach entspannteren Anfängen standen wir vor der Frage, ob das Snoo Babybett die erhoffte Hilfe und sein Geld wert ist. Diese Erfahrung möchten wir mit euch teilen. Was ist das Snoo Babybett? Das Snoo Smart Sleeper ist ein Babybett, was von einem amerikanischen Kinderarzt entwickelt wurde. Es simuliert den mütterlichen Bauch durch Enge (Pucksäcke), Geräusche (White Noises) und Bewegung (horizontales Schaukeln), was stufenweise mehr wird, wenn das Baby weint. Ziel ist es, dass die Babys …

friedliche Geburt

Erfahrungsbericht zum Kurs „Die friedliche Geburt“ von Kristin Graf

Dieser Artikel zum Onlinekurs „Die friedliche Geburt“ wurde im November 2020 zum Ersten mal veröffentlicht und zuletzt im Februar 2024 aktualisiert. Wir sind mittlerweile Eltern von zwei Kindern und durften zwei wunderbare Geburten erleben. Immer wieder wird mir bewusst, wie kostbar und wenig selbstverständlich diese Erfahrungen sind, wenn ich die Geburtsgeschichten anderer Familien höre. Daher ist es mir ein Anliegen, dass noch viele Frauen die Möglichkeit haben, ihre eigene Stärke auf dem Weg zu einer selbstbestimmten und schönen Geburt zu entdecken – natürlich unter Berücksichtigung ihrer individuellen Voraussetzungen. Wir haben selbst erfahren, dass Geburt anders sein kann und eine Geburt zu einem schönen, gemeinsamen Start werden kann, an den man sich gerne erinnert. Ein wichtiger Baustein auf diesem Weg war für mich und uns der Onlinekurs „Die friedliche Geburt“ von Kristin Graf. Daher möchte ich gerne unsere Erfahrungen damit teilen und anderen werdenden Müttern Mut machen, ihren eigenen Weg zu einer positiven Geburt zu finden. Das geht grundsätzlich mit oder ohne diesen Kurs, vielleicht hilft der Artikel dir, für dich zu entscheiden ob er dich …